Regina Tilgner (Jahrgang 1964)

Ich arbeite als Heilpraktikerin mit den Schwerpunkten klassische Homöopathie und Bachblüten.

Im Laufe meiner 20-jährigen Tätigkeit als medizinische Fachangestellte in allgemeinmedizinischen Praxen, Urologie, Gynäkologie sowie als Hebammenschülerin in der Frauenklinik Finkenau kam ich häufig in Berührung mit alternativen Heilmethoden, von denen mich vor allem die klassische Homöopathie sehr überzeugte. Ich lernte die Methodik, Wirkungsweise und Erfolge homöopathischer Behandlungen kennen und schätzen.

Von 2005 bis 2007 absolvierte ich eine Ausbildung in klassischer Homöopathie an der SDH
(Schule der Homöopathie und Heilpraktik) in Hamburg und erlangte 2009 die Erlaubnis zum
Ausüben der Heilkunde. Seit 2009 praktiziere ich in eigener Praxis.

Vor allem Kinder und Erwachsene mit chronischen Erkrankungen sind mir ein besonderes Anliegen. Zu meinen Schwerpunkten gehört die Behandlung chronischer Blasenentzündungen, aber auch Migräne, Menstruations- und Wechseljahresbeschwerden sowie die Begleitung von Kindern vor und während der Pubertät.

Ich bin Zertifizierte Therapeutin der SHZ.

Durch kontinuierliche Teilnahme an homöopathischen und medizinischen Fachfortbildungen vertiefe ich meine Kenntnisse und erweitere meine Methodenkompetenz in regelmäßigen Supervisionen.