Darmsanierung

Eine Darmsanierung ist eine individuelle Therapie, denn jede Darmflora ist so individuell wie Sie.

Ca.80% unseres Immunsystems liegt im Darm. Die Darmbakterien bilden unser funktionstüchtiges Immunsystem, denn der Großteil unserer Auseinandersetzung mit der Umwelt findet nicht außerhalb sondern innerhalb unseres Körpers über Mund, Magen, Darm und die damit im Verbindung stehenden Verdauungsprozesse statt.

Viele Krankheiten haben eine Darmstörung als Ursache und können durch einen gezielten Darmaufbau gebessert werden.

Eine gestörte Darmflora kann unter anderem mitbeteiligt sein an:

• Migräne
• Allergien
• Nahrungsmittelunverträglichkeiten
• Chronische Müdigkeit
• Infektanfälligkeit
• Bronchitis, Sinusitis, Tonsillitis
• Verstopfung oder Reizdarmsyndrom
• Blutarmut (Anämie, Eisenmangel)
• Schwäche & Depression

Eine Stuhluntersuchung gibt Ausschlag darüber, welche Darmsymbionten fehlen oder sich im Ungleichgewicht befinden. Daraus resultierend wird ein individuelles Therapiekonzept erstellt um das gesunde Gleichgewicht im Darm wieder herzustellen.